Berechtigungen

In dieser Übersicht werden alle aktuell beschäftigten Mitarbeiter gezeigt. In der Kopfzeile finden Sie alle Bereiche in Pentacode, zu denen Sie einem Mitarbeiter Zugang geben können.

Alternativ zu “Berechtigung” beim einzelnen Mitarbeiter können Sie auch in dieser Gesamtübersicht Berechtigungen erteilen, erteilte Berechtigungen erweitern oder einschränken oder auch völlig entfernen

Sie können sowohl beim einzelnen Mitarbeiter wie auch hier in der Gesamtübersicht Berechtigungen erteilen, verwalten und entfernen

Die Erteilung einer Zugangsberechtigung setzt voraus, dass in den “Stammdaten” des Mitarbeiters dessen persönliche Email-Adresse hinterlegt ist.

Mitarbeiter-Account erstellen

Um einem Mitarbeiter an dieser Stelle eine Berechtigung zu erteilen, haben Sie zwei Möglichkeiten:

  1. Wenn Sie auf den Namen des Mitarbeiters klicken, landen Sie bei diesem unter seinen persönlichen Angaben und dort im Menüpunkt Berechtigungen.

Setzen Sie dort den Button bei Administrationszugang und bestimmen Sie, zu welchen Bereichen und in welchem Umfang der Mitarbeiter Zugang zum System erhalten soll.

Wenn Sie einen Bereich zur Berechtigung freigeben, müssen Teilbereiche, zu denen der Mitarbeiter keinen Zugang haben soll, abgewählt werden

Bitte beachten Sie: Wenn Sie zu einem Bereich eine Berechtigung erteilen, werden grundsätzlich alle Teilbereiche freigegeben. Um eine Berechtigung einzuschränken, müssen die entsprechenden Buttons abgewählt werden.

2. Mit einem Mouse-over neben dem Namen des Mitarbeiters erscheint die Meldung “Zugang Einrichten”.

Wenn Sie dies “Bestätigen”, erhält der Mitarbeiter eine Nachricht aus dem System und kann sein eigenes Passwort wählen.

Die Mitarbeiter sind in chronologisch umgekehrter Reihenfolge geordnet.

Nach Bestätigen ist der Haken bei Administrationszugang gesetzt.

Nach Bestätigen wird automatisch der Haken bei “Administrationszugang” gesetzt. Wählen Sie nun den oder die Bereiche, zu denen der Mitarbeiter Zugang erhalten soll.

Wählen Sie die Bereiche und schränken die Berechtigungen durch Wegnahme von Haken eventuell ein.

Im hier gezeigten Beispiel wurde die Berechtigung für den Bereich “Dienstplan” erteilt, durch das Entfernen einzelner Haken die Berechtigung jedoch eingeschränkt.

Berechtigungen hinzufügen und entfernen

Durch das Setzen oder die Wegnahme von Haken in dieser Übersicht können Sie die Zugriffsrechte eines Mitarbeiters auch an dieser Stelle ändern.

Das selbe Ergebnis erreichen Sie auch, wenn Sie in den Stammdaten des Mitarbeiters die entsprechenden Berechtigungen korrigieren.

Jede Veränderung ist durchgreifend. Dies heißt, eine Korrektur in den Stammdaten korrigiert automatisch die Berechtigung in der Gesamtübersicht und umgekehrt.

Mitarbeiter-Account entfernen

Indem Sie den Haken bei Administrationszugang entfernen, verliert der Mitarbeiter alle Berechtigungen und hat keinen Zugriff mehr auf das System.

Durch Entfernen des Hakens bei Administrationszugang sperren Sie den Zugang zum System vollständig